Abenteuer in der Natur

Ich begrüße Euch herzlich auf meinem Blog. Hier geht es um das Camping. Ich genieße es, mit meiner Familie oder mit Freunden zu campen. Die Abenteuer, die ich erlebe, möchte ich gerne mit Euch teilen. Ein Blog kann ein großartiges Werkzeug sein, um Reisen zu planen, nützliche Tipps zu geben oder zu erhalten, Bewertungen zu lesen und die Menschen hinter der Website wirklich kennen zu lernen. Beim lesen werdet Ihr beeindruckt sein und alles was Ihr lest könnt ihr dann auch umsetzen. Was man beim Campen beachten sollte und wie man sich am besten vorbereitet, erkläre ich Euch genau. Du willst eine Liste für deine Reisevorbereitungen? Auf meinem Blog zum Thema Camping findest du auch das.

Wellness Campingplatz - Gegensatz oder genial?

Camping Blog

Denken wir an Wellness, so haben wir gleich das Bild eines prunkvollen Spa-Hotels mit dazugehöriger Atmosphäre vor Augen. Doch ist das bei Weitem nicht die einzige Möglichkeit, sich die lang ersehnte Erholung zu gönnen und die Seele baumeln zu lassen.
Eine Alternative bietet der sogenannte Wellness Campingplatz. Diese luxuriösere Variante des Campings setzt den Fokus ähnlich einem Spa-Hotel auf Wohlfühlatmosphäre und Erholung. Dabei wird der Reiz des Caravanings oder Campings mit den Vorzügen eines Spa-Urlaubs vereint. Oftmals stehen den Gästen mietbare Hauszelte mit integrierter Küche, Bad und Heizung zur Verfügung oder man verbringt erholsame Nächte in Mobilheimen und vollständig ausgestatteten Bungalows. Auch ausgefallenere Übernachtungsmöglichkeiten lassen sich auf einem Wellness Campingplatz wie dem von Kur- & Feriencamping Holmerhof Dreiquellenbad Johann Köck häufig finden. So ist es beispielsweise an mancher Stelle möglich, kuppelförmige Dome zu mieten, in welchen man durch ein gläsernes Dach den Sternenhimmel beobachten kann. Anstelle eines Instand-Kaffees vom Gaskocher kann man sich häufig Frühstück direkt an den Stellplatz liefern lassen und kommt, durch Sternerestaurants und platzinterne Biergärten, auch den restlichen Tag über kulinarisch ganz auf seine Kosten. Erholungsurlaub bedeutet für die meisten, dass sie abschalten können und verwöhnt werden. Auch unter diesem Aspekt hat ein Wellness Campingplatz einiges zu bieten, was ihn erheblich von seinem gewöhnlichen Verwandten unterscheidet. Anstelle eines Pools, welcher noch auf beinahe jedem Campingplatz zu finden ist, wartet der Wellnessplatz mit Indoor-Schwimmbädern, idylischen Naturseen oder sogar Thermalbädern auf. Die Gäste können ihren Tag mit Saunagängen und Solariumsbesuchen würzen oder in einem Whirlpool abschalten. Ob Dampfbad oder Salzgrotte, die Auswahlmöglichkeiten sind außergewöhnlich. Ein vielfältiges Massageangebot ist ebenfalls keine Seltenheit. Meist mit einem Aufpreis verbunden, kann eine Hotstone-, Tibet- oder Thaimassage das Entspannungserlebnis perfekt abrunden. Was das Fitnessangebot angeht, hat ein Wellness Campingplatz häufig vielfältige Optionen zu bieten. Geführte Yoga-, Pilates-, oder Wassergymnastikkurse zählen zu den beliebtesten Varianten. Jedoch sind Räumlichkeiten mit Geräten für Kraftsport und Ausdauer ebenfalls Standart, wodurch auch der Besuch im Fitnessstudio nicht zu kurz kommen muss. Einzelne Luxusplätze bieten ihren Gästen sogar verschiedene Kosmetikbehandlungen an. Wer sich für Wellnesscamping entscheidet, muss sich also keine Sorgen über mangelnde Zuwendung machen. Auf einigen Plätzen wird den Gästen sogar Physiotherapie angeboten.
Der, unter dem Begriff "Glamping", stetig anwachsende Trend beschreibt eine besonders comfortable und luxuriöse Version des allseits bekannten Campings. Die wachsende Beliebtheit zeigt, dass sich ein erholsamer Wellnessurlaub und Würstchen grillen unter freiem Himmel durchaus vereinen lässt. Viele Menschen legen Wert darauf im eigenen Caravan oder Zelt zu verreisen, was heutzutage nicht bedeuten muss, auch auf erholsame Wellnesserlebnisse zu verzichten. Den Tag in der Natur beginnen und im Spabereich ausklingen lassen, ist heutzutage eine realistische Alternative.

Teilen  

21 Januar 2021